Rubriken

  Startseite
    Brettchenweben
    Filzen
    Spinnen
    Stricken
    Sticken
    Allgemeines
  Archiv
  schnurrende Monster
 
  ich
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Links

http://myblog.de/steppentochter

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein Weihnachtsgeschenk ist da!

Verschenkt Ihr auch zu Weihnachten am liebsten Gutscheine? Ja? Ich kenne da noch jemanden! *g* Ich hatte zu Weihnachten von einer nicht näher benannten Person einen Gutschein für einen Bänderwebrahmen bekommen. Es sollte eigentlich ein Großer Rahmen werden... Nun ja, nun ist gestern ein kleiner  von Ashford mit Leinenzwirn in drei Farben eingetroffen...

 

Ich hab ihn gleich zusammengebaut und freue mich sehr ihn morgen oder übermorgen zu beziehen. Wir fahren nämlich morgen in den Urlaub und da kommt er mit. *hibbel* Ich bin nämlich völlig infiziert und habe bereits zwei Bänder gewebt. Zuerst den halben Widderhorn aus Pulloverwolle, das war ein wenig anstrengend, da die Fäden immer wieder miteinander verfilzten und dann ein bischen Übungsstücke um die Technik des Doubleface zu verstehen.

 

Zu Weihnachten hatte ich bereits das Buch von O. Staudigel bekommen, in dem das sehr gut erklärt wurde. Aber ohne Rahmen macht es mir zur Zeit nur halb soviel Spaß, da jedesmal, wenn ich mich "festgekettet" habe, findet mein Sohn Gefallen an irgendwelchen Elektrokabeln oder wird genau dann wach. Gestern war er die Meinung den Verschluß einer Papiertaschentücherverpackung zu schlucken. Leider blieb das gute Stück hängen und brachte uns ein 4Stunden Dauerspuckenden/ Würgenden/ Brüllenden Kind ein, bis wir das Ding wieder rausbekamen (nachdem wir wußten was er hat!)... Nein, fragt mich nicht wie er da rangekommen ist...

 Damit ich ein besseres Gewissen beim Weben habe, habe ich dann auch artig vorher die Heidschnucke fertig gesponnen, gewaschen und gewickelt.

 

Es sind weitere 1200g geworden, die nun endlich fertig geworden sind. Bestimmt sind sie für einen Pullover für den es Weihnachten ebenfalls einen Gutschein gab. (Ich habe keine Jahreszahl genannt! *g*) Aber ich habe mir ganz fest vorgenommen ihn VOR DIESEM Winter zu beenden. Anschließend habe ich dann noch ein wenig Alpaka spinnen "müssen". Irre dieser Unterschied! Ich hatte allerdings ein wenig Probleme, wollte ich doch die Schnucke mit möglichst wenig Drall spinnen, so sollte/ brauchte die Alpaka-Faser doch deutlich mehr Drall und ich mußte immer aufpassen, damit mir der Faden nicht reißt, sowohl beim Spinnen, als auch beim zwirnen.

 

 DAs Foto von meinem neuen roten Schal bleibe ich Euch leider weiterhin Schuldig, da ich leider immer noch nicht zum Spannen/ Dämpfen gekommen bin. Aber nach dem Urlaub hab ich sicher wieder noch weniger Zeit! :-)))

@Angelika: Stimmt, meistens konnte ich bei Deinem Blog keine Bilder sehen, oder ich mußte seeeehr lange warten!

@Marion: Ich drück Dir die Daumen, dass alles heil bleibt!

@Nadja: Wenn Du meinem Sohn Deine Schlafgewohnheiten beibringst, kann ich auch mehr bloggen! :-P

 Somit verabschiede ich mich in den Norden! Tschüüüüs!

17.7.08 23:30
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung