Rubriken

  Startseite
    Brettchenweben
    Filzen
    Spinnen
    Stricken
    Sticken
    Allgemeines
  Archiv
  schnurrende Monster
 
  ich
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Links

http://myblog.de/steppentochter

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vermißt: der 48 Stunden Tag. Wer ihn gesehen hat, bitte dringend bei mir melden!!!

 

Ich habe einen neuen Freizeiträuber. Sein Name ist Hringver, er ist schwarz, ungefähr 140cm hoch und seine Vorfahren kommen aus Island. Oder anders gesagt: ich habe nach fast 20Jahren wieder angefangen zu reiten. Die Ausritte machen mir unglaublich viel Spaß und es tut mir unbeschreiblich gut regelmäßig an der frischen Luft zu sein und mich zu bewegen. Auch wenn das Wetter heute so war, dass ich verzichtet habe. :-/

 

Aus diesem Grunde ist eigentlich auch nur der 2. Socken fertig geworden. Ein Tuch das ich angefangen habe, ist dem Ribbelmonster zur Beute gefallen, da mir zwar das Pfauenmuster sehr gut gefallen hat, aber leider das Garn mir nicht gefiel. Ich hatte einen Faden Schwarzkopfwolle mit einem Faden aus Wolle vom Pommerschen Landschaf gezwirnt. Leider hatte ich dabei im Kunstlicht die gelben Pißstellen bei der Schwarzkopfwolle übersehen und dieses nicht mal beim Stricken gemerkt. Erst am nächsten morgen im Tageslicht waren die gelben Streifen zu sehen, nachdem ich schon ca. 15cm hatte. :-(

Ich habe nun beschlossen die drei Lagen mit Krapp zu färben und dann das gleiche Muster noch mal zu versuchen. *seuftz* Aber das Tuch werde ich sicher noch im Frühling gebrauchen können.

 

Der Socken mit Bruder:

6.2.08 18:21
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung