Rubriken

  Startseite
    Brettchenweben
    Filzen
    Spinnen
    Stricken
    Sticken
    Allgemeines
  Archiv
  schnurrende Monster
 
  ich
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Links

http://myblog.de/steppentochter

Gratis bloggen bei
myblog.de





Heidschnucke

 Ich hoffe Ihr hattet schöne Feiertage!

 

Nachdem ich mein Zimmer von den Weihnachtsbasteleien wieder etwas instand gesetzt habe, beschloß ich nicht weiter auf wärmeres Wetter zu warten sondern meine Heidschnuckenwolle drinnen fertig zu kardieren. Aus der Wolle soll ein schöner derber Männerpullover mit irischen Mustern aus „220 Aran Muster“ werden. Ich habe die Wolle letzten Sommer bereits gewaschen und auch schon das 1. Mal kardiert. Da die Vliese doch teilweise sehr unterschiedliche Helligkeitsabstufungen hatten, entschloß ich mich dazu sie noch mal farblich sortiert zu kardieren. Auch wenn jedes Vlies für sich jetzt homogener aussieht, sieht man im Verbund noch die unterschiedlichen Schattierungen. Die zwar für eine lebendige Struktur sorgen werden, aber nach dem nach dem Zwirnen hoffentlich so relativiert sind, dass keine Farbabsätze im Pullover zu sehen sind. Aufgrund der Faserlänge sehen die Vliese fast aus wie gekämmt und das Kurbeln ist recht anstrengend, weswegen ich nur immer wenig Wolle „zufüttern“ konnte. 250g habe ich im Sommer vorab schon einmal probeweise gesponnen und verstrickt, um das Garn auf „Kratzigkeit“ zu testen, nachdem ich von vielen Seiten gewarnt worden bin und um das Muster zu testen. Die „Kratzigkeit“ war für meinen liebsten Freizeitgestalter ok (der Pullover soll als Jackenersatz über dem normalen Pullover getragen werden) und das Garn macht einen sehr strapazierfähigen Eindruck. Aber das Muster kam nicht richtig raus und deshalb wurde der erste Versuch geribbelt. Nun hoffe ich sehr, dass das neu dazukommende Garn zu dem alten „passt“, damit ich nicht wieder alles aufribbeln muß.

 

Hier das Vlies nach dem 1. Kardieren

 

nach dem 2. Kardieren:

 

im Verbund:

 

Das angestrickte Vorderteil mit dem endgültigen Muster und in der richtigen Größe:

 

 

 

 

27.12.07 21:29
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung